Events of the European Day of Languages

Map is loading, please wait...

Europäischer Tag der Sprachen - Sprachenfest

 Language Day, 25 Sep 2019, Graz, Austria

Ein buntes Sprachenfest im Herzen von Graz - Graz feiert seine sprachliche Vielfalt!

Graz feiert seit 2013 jährlich anlässlich des Europäischen Tages der Sprachen seine sprachliche Vielfalt! Am 25. September 2019 ist es wieder soweit! Da steht Graz wieder ganz im Zeichen der Sprachen. Anlässlich des Europäischen Tages der Sprachen lädt das Sprachennetzwerk Graz Kinder und Erwachsene zu einem großen Fest ein. Den ganzen Tag können Besucher/innen bei Sprachenworkshops, Minisprachkursen im Sprachencafé, Gewinnspielen, Bastelaktionen und vielen weiteren Aktivitäten die Angebote und die sprachliche und kulturelle Vielfalt der Stadt kennenlernen. Das musikalische und künstlerische Rahmenprogramm bietet Lieder, Tänze und Theaterstücke aus aller Welt. Gefeiert wird rund um den Schloßbergplatz, im GrazMuseum, und an der Pädagogischen Hochschule Steiermark.

Das Grazer Sprachenfest ist eine Initiative des Sprachennetzwerk Graz mit Unterstützung der Stadt Graz, des Landes Steiermark, des Bundesministeriums Bildung, Wissenschaft und Forschung und der Europäischen Kommission.

Venue: Schloßbergplatz, GrazMuseum, Pädagogische Hochschule Steiermark. (Show On Map)
Target groups:  Language learners Children Language teachers Students Language experts General public Young people (in general) Media Members of migrant communities / Speakers of minority or regional language(s) Parents

Organizer: Sprachennetzwerk Graz, Stadt Graz, Land Steiermark, Bundesministerium Bildung, Wissenschaft und Forschung und die Europäische Kommission
Estimated number of participants/people involved: 1000
Address: Sackstraße 18, 8010 , Graz, Austria
Contact Name: Mag. Robert Perhinig
Website: http://www.sprachennetzwerkgraz.at/sprachenfest

Return to list of events  

Vote for this year’s most innovative event!  

To add a further element of spice to the Day, anyone visiting the website can vote for what they regard as the most innovative EDL event. This can be due to its creativity, transferability or just because it truly represents the spirit of the Day. Voting will be open for one month, from 20 September – 20 October, with the winner to be announced in December. There will be a small prize for the organizer of the event which receives the most votes.