Feiern Sie den Europäischen Tag der Sprachen (ETS) mit uns!

Auf Initiative des Europarats in Straßburg wird seit 2001 jedes Jahr am 26. September der Europäische Tag der Sprachen gefeiert.

Anlässlich dieses Tages werden europaweit zahlreiche Veranstaltungen organisiert: Aktionen für und mit Kindern, TV- und Radioprogramme, Sprachkurse und Tagungen. Die nationalen Stellen und verschiedenen Partner haben freie Hand bei der Organisation ihrer Aktivitäten. Zur Koordinierung der auf nationaler Ebene organisierten Aktivitäten bittet der Europarat die beteiligten Länder, nationale Koordinatoren für diesen Tag zu benennen.
 

 

Europaweit werden 800 Millionen Bürger, die von den 47 Mitgliedstaaten im Europarat vertreten werden, ermutigt, in jedem Alter in und außerhalb der Schule mehr Sprachen zu lernen. Der Europarat fördert Mehrsprachigkeit in ganz Europa in der Überzeugung, dass sprachliche Vielfalt zu einem besseren Verständnis zwischenden Kulturen beitragen kann und zu den zentralen Bestandteilen des kulturellen Erbes unseres Kontinents zählt.

TAGE BIS ZUM
ETS 2016


Über ETS

Worum geht es?
• Warum wird ein Europäischer Tag der Sprachen gefeiert?

Тeilnehmen

• Wer kann teilnehmen?
• Wie kann man teilnehmen?

Info & Spiel


Mehr anzeigen...

Events


Mehr anzeigen...

Für Lehrer

Unterrichtsmaterialien für den ETS.
Mehr anzeigen...

Wie gut sprichst du...?

Teste deine Sprachkenntnisse
Mehr anzeigen...

Wusstest du
schon, dass...

Interessante Fakten über Sprachen
Mehr anzeigen...

Sprachenquiz

Teste dein Wissen!
Mehr anzeigen...

 

Gehörlosen-
sprachspiel

Mehr anzeigen...